//
Marginalia

…dem grauen Freunde… zwischen zwei Gebündel Heu (Voltaire)

Schlichting, H. Joachim. In: Physik in der Schule 35/4, 158 (1997).

Die deterministische Denkweise wird von Anfang an kritisiert. Das Dilemma zwischen vollständiger Determiniertheit allen Geschehens und der Willensfreiheit führt bereits zur Zeit der alten Griechen zu einer Auseinandersetzung zwischen Epikureern und Stoikern. Erstere versuchen das Problem durch die Einführung eines akausalen Impulses zu lösen: „Wenn wir zwischen zwei Dingen zu wählen haben, die absolut gleich und gleichwertig sind, und keine Ursache vorliegt, die uns zu einem von beiden hinzieht, weil sie sich in nichts unterscheiden, dann entscheidet die impulsive Regung der Seele selber und löst das Dilemma“

PDF:…dem grauen Freunde

Advertisements

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Buridans Esel revisited | Die Welt physikalisch gesehen - 29. August 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: