//
Physik im Alltag und Naturphänomene, Rubriken: "Spielwiese" und "Blickwinkel"

Der Lichtpfeil, der einen Tropfen durchbohrt

Schlichting, H. Joachim. In: Physik in unserer Zeit 37/5 (2006) 245

Betrachtet man Wassertropfen oder Glaskugeln in der Sonne, so kann man den Eindruck gewinnen, ein Lichtstrahl würde die Kugel geradezu durchbohren. Gleichzeitig meint man, Eintritts- und Austrittsöffnung zu erkennen.

PDF: Der Lichtpfeil, der einen Tropfen durchbohrt

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Tautropfen als optische Linsen | Die Welt physikalisch gesehen - 30. Juli 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: