//
Physikalisches Spielzeug & Freihandversuche, Rubriken: "Spielwiese" und "Blickwinkel"

Räumliche Porträts in Glas

Ucke, Christian; Schlichting, H. Joachim. In: Physik in unserer Zeit 39/1 (2008) 34 – 35

Leistungsstarke Laser gravieren das Bild von Objekten dreidimensional in Glas. So sind realistisch wirkende Porträts möglich, von denen nicht nur ein ästhetischer Reiz ausgeht, sondern auch das Erstaunen darüber, wie wohl das Porträt in den soliden Glasblock hineinkopiert worden ist. Außerdem bietet die Rückansicht des Porträts den verblüffenden Hohlmaskeneffekt.

PDF: kann beim Autor angefordert werden (schlichting@uni-muenster.de)

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: