//
Physik im Alltag und Naturphänomene, Rubrik: "Schlichting! "

Aufgewühlte See im Bermudadreieck

Schlichting, H. Joachim. In: Spektrum der Wissenschaft 42/10 (2011), S. 52-53

Vom Ozeanboden aufsteigende Gasblasen verringern den Auftrieb. Möglicherweise lassen sie so ganze Schiffe sinken.

»Wissen möchte ich…«, sagte die
Prinzessin, »warum ein Schiff eigentlich
schwimmt. Es wiegt so viel: Es
müßte doch untergehn. Wie ist das!«
Kurt Tucholsky (1890 – 1935)

http://www.spektrum.de/alias/schlichting/aufgewuehlte-see-im-bermudadreieck/1121020

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: