//
Rubrik: "Schlichting! "

Wolken – wie mit dem Messer geschnitten: Hole punch

WolkenlöcherSchlichting, H. Joachim: Wolken – wie mit dem Messer geschnitten. In: Spektrum der Wissenschaften 44/7 (2013) 56 – 57

Ein Flugzeug, das durch Wolken aus unterkühlten Tröpfchen fliegt, kann eine Kettenreaktion an Kristallisationsprozessen auslösen. Es entsteht ein „hole punch“.

Es ist einfach genug: ein Problem entsteht dort, wo ein Loch ist,
im Verständnis, in der Begründung, im Erinnern.
Schwieriger indes: das Geheimnis solcher Leere zu durchdringen,
ohne den gestörten Zusammenhang erst recht zu durchlöchern.
Christiaan L. Hart Nibbrig (*1944)

PDF: Wolken – wie mit dem Messer geschnitten

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Wolken – wie mit dem Messer geschnitten: Hole punch

  1. I must say i adored examining your current post. Is made a few good details I became merely looking for this data for quite a while. Right after 6 a long time associated with steady Googleing, last but not least I bought the idea inside your internet site. We speculate what’s the Google’s concern that will not ranking this kind of useful web sites nearer to the top. Normally the top internet sites are full of garbage.

    Verfasst von フェンディ 財布 | 8. Juli 2014, 10:37
    • Thank you very much for your comment. You are right that posts which try to explain everyday world in a simple but not too simple way are not really supported by web search engines and therefore are not easy to find. I think that Google and Co have other criteria for the importance of posts than you an me.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 8. Juli 2014, 18:35

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: