//
Marginalia

Herbst – Erntezeit

Nebel tropfen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
Noch Träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
Den blauen Himmel unverstellt,
Herbstkräfitg die gedämpfte Welt
Im warmen Golde fliessen.

Eduard Mörike ( 1804 – 1875 )

Heute, am 22. September, ist der astronomische Herbstanfang (auf der Nordhalbkugel). Genau um 22.44 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) steht die Sonne genau über dem Äquator. Vom Norden kommend wird sie in den vor uns liegenden Monaten bis zur Sonnenwende am 21. Dezember weiter bis zum südlichen Wendekreis absinken und uns bis dahin immer weniger Stunden pro Tag das Tageslicht bringen. Der meteorologische Herbstanfang war aber bereits am 1. September. Diese Festlegung trifft den Sinn des Wortes Herbst besser. Denn Herbst bedeutet Erntezeit (engl. Harvest), und die meisten Getreidefelder wurden bereits um diesen Zeitpunkt herum abgeerntet.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: