//
Marginalia

Concorde mit Alma

Concorde-mit-Alma-Julia-36Auch wenn wir mal ein paar Tage in Paris verbringen, müssen wir nicht gleich auffällig darauf hingewiesen werden, dass Alma dort hinten Richtung Nordosten zurückgeblieben ist. Die Richtung stimmt genau: Es ist etwa 16 Uhr, die Sonne scheint aus Südwesten und die Schatten fallen nach Nordosten. Der Hinweis, dass die Eintracht (zwischen Alma und Sanka?) in derselben Richtung zu suchen ist, muss nicht bedeuten, dass sie aufs Spiel gesetzt wird, wenn wir uns fröhlich – für ein paar Tage – in eine andere Richtung bewegen.

Heute wirst du, liebe Julia, 36. Dazu erst einmal einen herzlichen Glückwunsch. Die 36 ist wieder mal eine besondere Zahl, sie ist eine Quadratzahl und gleichzeitig die einzige Dreieckszahl, deren Quadratwurzel (6 x 6 = 36) ebenfalls eine Dreieckszahl ist. Dabei ist eine Dreieckszahl jeweils die Summe der Zahlen von 1 bis n, wobei in diesem Fall n=8 ist: 1+2+3+4+5+6+7+8 = 36.

Ein 6 x 6 Quadrat hat bekanntlich 36 Felder. Wenn du darin die Zahlen von 1 bis 36 geschickt einsetzt, erhältst du ein magisches Quadrat, indem sich die Zeilen, Spalten und Diagonalen zu 111 addieren. Die Gesamtsumme der Zahlen (die jeweils nur einmal vorkommen dürfen) ist dann 6 mal so groß, nämlich 666.

Im Grunde haben die Menschen nur zwei Wünsche:
Alt zu werden und dabei jung zu bleiben
Peter Bamm (1897 – 1975)

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: