//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Ringwellen gegen Zeitverschwendung

Stein_Ringwellen_2_rvSteine ins Wasser werfend,
beobachte die entstehenden Kreise,
sonst ist dein Treiben pure Zeitverschwendung

Kos`ma Prutkow

(aus dem Russischen übersetzt von Igor Bekrenew)

Die Wellen, die ein Steinwurf ins Wasser hervorruft, sind wegen der Transparenz des Wasser nur daran zu erkennen, dass das Licht an ihren Flanken reflektiert wird. Da von Welle zu Welle der Winkel, unter dem das reflektierte Licht gesehen wird, nur geringfügig variiert, sieht man die reflektierten Ausschnitte aus der Umgebung – hier der Bäume am Rande des Teichs – mit einer leichten Verschiebung gleich mehrfach. Wenn man sich auf diese Betrachtung einlässt, wird man vielleicht auch noch erkennen, dass der Abstand der Ringe nach außen hin immer größer wird. Damit erfährt man neben der Harmonie der stillen Dynamik einen Einblick in das naturgesetzliche Verhalten eines Vorgangs, der mit einem bloßen Steinwurf ausgelöst wurde, und bekommt auf diese Weise eine anschauliche Bestätigung für die oben zitierten Worte Kos’ma Prutkows.

Advertisements

Diskussionen

3 Gedanken zu “Ringwellen gegen Zeitverschwendung

  1. Ringwellen, diese Wellen haben mich vor kurzen auch fasziniert, in Bayreuth in der Eremitage. Ich blieb stehen und konnte nicht anders, als meinen Fotoapparat herauszuziehen und ein Bild zu schießen. Ich bin dann noch ne Zeitlang stehen gebleiben und hab den Wellen zugeschaut. War schön…
    Edgar

    Verfasst von seescho | 22. August 2016, 00:41
    • In einer solchen Anlage von Wasserspielen sind Ringwellen/Wellenringe natürlich allgegenwärtig und eigentlich unübersehbar. Sie tragen sicherlich erheblich zum Reiz von Wasserspielen bei, ohne dass dies dem einen oder anderen so richtig bewusst ist. Gruß, Joachim.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 22. August 2016, 08:47

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Die Schönheit des Blätterfalls | Die Welt physikalisch gesehen - 25. Oktober 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: