//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Wolkenkopf auf Reisen

Wolkengesicht3_rvVor ein paar Tagen driftete bei Sonnenuntergang eine merkwürdig geformte Wolke vor meinem Fenster daher. Sie war zunächst noch monochrom grau, nahm aber indem sie von links nach rechts durch mein Blickfeld schwebte mit der abtauchenden Sonne immer mehr eine rötliche Färbung an. Ihre Figur, die mich an einen Gartenzwerg mit Zipfelmütze erinnerte blieb merkwürdigerweise weitgehend dieselbe. Wie mag diese singuläre Wolke entstanden sein. Warum blieb sie trotz der relativ schnellen Bewegung in ihrer Form gleich?
Die rote Färbung der Nase einschließlich des restlichen Kopfes erhielt der riesige Zwerg von dem Restlicht der Sonne, das beim maximal langen Weg des weißen Sonnenlichts durch die Atmosphäre die langwelligen Anteile (violett, blau, grün) durch Streuung (Rayleigh-Streuung) weitgehend eingebüßt hat.
Der Wind, der die Wolke vor sich hertrieb, muss ziemlich gleichförmig geweht haben, sodass die Wolke kaum zerzaust wurde.

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Wolkenkopf auf Reisen

  1. Immer wieder interessant, in welchen Formen und Ausprägungen sich Wolken präsentieren.
    Edgar

    Verfasst von seescho | 16. September 2016, 20:41
    • Und wenn man bedenkt, dass die Form der (sichtbaren) Wolken von den dort vorhandenen Größen wie Temperatur, Luftdruck, Feuchte, Luftbewegung u.ä. abhängt, sind sie auch noch eine tolle Visualisierung eben dieser Größen mit einer Komplexität, mit der sich die Meteorologen herumschlagen müssen. Ich stelle mir manchmal vor, welcher Formenreichtum die normale (durchsichtige) Luft aufweisen würde, wenn die unterschiedlichen Größen sich in sichtbaren Mustern zeigte. Gruß, Joachim.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 16. September 2016, 21:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: