//
Marginalia

Vom Sonnenuntergang durchflammt

Springbrunnen_opalAls wir gehen und einen letzten Blick durch den Bogen des Schlosstors werfen, ist der ganze Regen des großen Springbrunnens vom Sonnenuntergang durchflammt, wie ein Opal im Feuerschein.

Edmond und Jules de Goncourt: Tagebücher. Frankfurt: Insel Verlag 1996.

Die Sonne geht gerade unter und trifft mit ihrem rotgelbem Licht den oberen Bereich des Springbrunnens. Das Licht wird an der Oberfläche der Wasserstrahlen und -tropfen in alle Richtungen reflektiert, also auch hin zum Beobachter bzw. Objektiv der Kamera. Der untere nur vom blauen Himmelslicht erreichte Bereich der Wasserstrahlen erscheint hingegen im leicht bläulichen Licht. Als ich die Aufnahme machte, zogen mich diese Farben an. Es handelt sich also nicht um einen unangemessenen Weißabgleich der Kamera.

Die Bogenform der einzelnen Wasserstrahlen entspricht näherungsweise der Bahn des schiefen Wurfs. Das mit einer bestimmten Anfangsgeschwindigkeit – also auch in eine bestimmte Richtung – abgestrahlte Wasser verhält sich wie geworfene Wasserteilchen.
Auf dem Foto sieht man im Unterschied zum direkten Anblick keine Tropfen, in die die Wasserstrahlen schließlich zerfallen. Da es zur Zeit der Aufnahme des Fotos nicht mehr ganz hell ist, stellt die Kamera eine relativ große Belichtungszeit ein, sodass wir die in dieser Zeit durchflogene Bahn der Tropfen sehen.

Advertisements

Diskussionen

4 Gedanken zu “Vom Sonnenuntergang durchflammt

  1. Ein fantastisches Foto lieber Joachim, toll!👏👏👏👏👌

    Verfasst von kunstschaffende | 21. Mai 2017, 18:04
  2. Im Vorschaubild sah es aus wie ein Feuerwerk 🙂 Tolles Bild!

    Verfasst von ch | 23. Mai 2017, 20:23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: