//
Physik im Alltag und Naturphänomene, Rubrik: "Schlichting! "

Lichtbahnen über den Wellen

H. Joachim Schlichting. In: Spektrum der Wissenschaft 6 (2017), S. 58

Spiegelungen auf unruhigen Gewässern führen  manchmal zu seltsamen hellen und dunklen Streifen.

Die Verbindungen von simpeln Gesetzen können
sehr verwickelte Erscheinungen gewähren.

Georg Christoph Lichtenberg (1752–1799)

Eine Wasseroberfläche sieht nie einheitlich aus. Stets changieren durch Wellenbewegungen die Farben und die Muster. Lässt man sich etwas intensiver auf die Ansichten ein, entschlüsselt man bald einige auf den ersten Blick rätselhafte Phänomene.
Wie auch immer das gespiegelte Bild aussieht, es entsteht stets durch den Himmel und die ufernahe Umgebung – so viel ist klar. Mit Hilfe des Reflexionsgesetzes wird man meist schnell Zuordnungen finden und sich darüber freuen, dass alles seine Richtigkeit hat. Kommen aber windbewegte Wellen hinzu, und laufen diese obendrein vorwiegend auf den Beobachter zu, erschließen sich die entstehenden Strukturen oft nicht sofort. Ein solches Bild bietet etwa manchmal ein unruhiger See .
Hier zeichnen sich die Wellen selbst ab, wenn sie an ihren Flanken das Grau des Himmels reflektieren und im Bereich der Kämme das spärliche Licht der ufernahen dunklen Bäume. Helle Längsstreifen, die vom Horizont her in Richtung des Betrachters zeigen, kann man rasch den Lücken zwischen den Bäumen zurechnen. Einzig gibt zu denken, um wie viel weiter sie sich ins Wasser erstecken. Bewegt man sich zudem am Ufer des Gewässers entlang, so scheinen die Streifen mitzulaufen und bleiben auf den Beobachter gerichtet….

PDF: Lichtbahnen über den Wellen

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: