//
Physik im Alltag und Naturphänomene

Lichterkette zum 1. Advent 2017

Wer seine vorweihnachtlichen Lichtspiele etwas bunter erleben möchte, schaue sich eine Lichterkette oder andere Leuchten durch ein Geodreieck, Plastiklineal oder ähnliche transparente Kunststoffobjekte an. Man kann dabei nämlich durch Probieren eine Stelle finden, durch die das Licht durch Beugung zu einem Fest der Farben aufgehübscht wird. Das Foto zeigt eine von der Decke herabhängende Lichterkette, die durch eine bestimmte Stelle im Geodreieck hindurch betrachtet bzw. fotografiert wurde.
Die Erklärung für diesen merkwürdigen Effekt habe ich schon früher dargelegt. Manchmal entdeckt man ihn auch an Stellen, an denen man es nicht vermutet.

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Lichterkette zum 1. Advent 2017

  1. Oh ja! Hab ich als Kind gern gemacht- und das Auffächern des Lichts in alle Regenbogenfarben hat bis heute ein magisches Moment. Entspannten 1.Advent !

    Verfasst von ele21 | 3. Dezember 2017, 13:14
    • Das ist ja toll! Mir ist dieser Effekt erst vor ein paar Jahren aufgefallen. Als Kind haben wir dazu ein Prisma benutzt. Das macht auch Farben aber auf eine andere Art. Auch ich wünsche dir einen entspannten und dennoch farbenprächtigen Advent!

      Verfasst von Joachim Schlichting | 3. Dezember 2017, 17:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: