//
Marginalia

Humane Jäger

Als Kinder haben wir früher in der Schule gesungen, „Grün, grün, grün sind alle meine Kleider…weil mein Schatz ein Jäger ist“. Die Lehrerin erklärte uns, dass die Jäger in ihrer grünen Kleidung in dem durch Grün dominierten Jagdgebiet am besten getarnt seien. Da ich schon immer auf Seiten der Fasanen, Hasen und Rehe stehe, nehme ich mit einer gewissen Genugtuung zur Kenntnis, dass diese Tarnung durch retroreflektierende Tarnwesten in der Signalfarbe Rot und eine ebenso auffällige Kopfbedeckung im wahrsten Sinne des Wortes konterkariert wird.
Als ich einen mir bekannten Jäger daraufhin ansprach, indem ich ihn zu seiner neuen Rolle als Warner der Tierwelt vor sich selbst gratulierte, übersah er die Ironie in meinen Worten und sagte: „Nee nee, das ist nicht zum Schutz der Tiere gedacht, sondern zu unserem eigenen“. Daraus können nun einige Schlussfolgerungen gezogen werden. Der Hund auf dem Foto hat bereits seine eigene gezogen und es sich schon mal gemütlich gemacht.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: