//
Marginalia

Tulpen reimen sich

„…während ich persönlich ja finde, dass Tulpen sehr wohl reimen. Das eine Blatt wächst dahin, das andere dorthin. Ihre Formen halten ein Zwiegespräch. Es herrscht Symmetrie. Es gibt in der Mitte den Stängel, es gibt das Spiegelbildliche. Ganz ohne Frage reimen sich Tulpen. Die Natur steckt überhaupt voller Reime„*.

Das gilt nicht nur für Tulpen. Auch andere natürliche und künstliche Objekte können sich reimen. Um den Reim zu entdecken, muss man über ein entsprechendes Sensorium, u.a. ein Gefühl für Symmetrien verfügen. Das muss allerdings nicht unbedingt explizit, bewusst oder mitteilbar werden.


*Nicholson Baker. Der Anthologist, München 2010.

Diskussionen

5 Gedanken zu “Tulpen reimen sich

  1. Im Dreitakt zierlich tanzen den Reigen
    Drei Blütenblätter im Kreis und verneigen
    Sich höflich, doch die anderen drei
    Streben hinaus aus der sittsamen Reih
    Biegen sich, wenden sich, bleiben gebunden
    An den Kreistanz der seine Mitte gefunden
    In den Sechsen, die selbst um die Krone kreisen
    Den Insekten den Weg ins Zentrum zu weisen
    Zum Dreierdiadem, das dort drinnen erblüht
    Während der Blätterreigen rotorange erglüht.

    Verfasst von gkazakou | 19. März 2019, 00:21
  2. Man kann einen Sachverhalt wohl auf „tausend“ verschiedene Weise ausdrücken – immer wieder mag es eine neue Wendung, eine Umschreibung, eine Gestalt geben, die diesen Sachverhalt wiedergibt oder von ihm redet.

    Verfasst von kopfundgestalt | 19. März 2019, 01:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: