//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Wenn Blüten zu Lampen werden

Ich bin immer wieder fasziniert von Blüten, die im Licht der Sonne zum Leuchten angeregt werden, wie hier das noch in prächtigen Farben blühende Springkraut. Solange es noch nicht sein letztes Pulver verschossen hat – es ist immer wieder eine faszinierende Erfahrung, die kleinen Körnchen zum Spingen zu bringen – kann man sich bis in den Herbst hinein daran erfreuen.
Diese Aufnahme wurde vor ein paar Tagen im Lichte der tiefstehenden Herbstsonne gemacht.

Diskussionen

6 Gedanken zu “Wenn Blüten zu Lampen werden

  1. als Nachtlämpchen der Traum junger Mädchen….

    Verfasst von gkazakou | 16. Oktober 2019, 00:08
  2. Aetherisch 🙂

    Verfasst von kopfundgestalt | 16. Oktober 2019, 01:32
  3. Eine wundervolle Assoziationen mit einem tick Romantik Joachim, sehr schön! 👌👍🙋

    Verfasst von kunstschaffende | 16. Oktober 2019, 09:35

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: