//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Ich seh dich!

Diese Schmetterlingsorchidee (Phalaenopsis) hatte ich zum Geburtstag erhalten. Sie stand einige Zeit auf meinem Schreibtisch, bis ich mich irgendwann von ihr beobachtet fühlte und der Sache auf den Grund ging. Nicht der wie mir scheint als Namensgeber etwas weit hergeholte Schmetterling irritierte mich, sondern eine Art Leopard fixierte mich aus dem gewölbeartigen Zentrum heraus mit mehrfach grinsendem Gesicht. Und da soll man noch ungestört arbeiten können?

Diskussionen

14 Gedanken zu “Ich seh dich!

  1. Hättest doch mit ihr sprechen können 🙂

    Verfasst von einfachtilda | 8. April 2020, 00:06
  2. Huch! und dann auch noch auf dem Kopf stehend!

    Verfasst von gkazakou | 8. April 2020, 01:38
  3. Ich sehe eine Wespe,
    Die ist böse,
    Weil du sie bisher nicht beachtet hattest.
    Dabei stierte sie dich ja unentwegt an.

    Verfasst von kopfundgestalt | 8. April 2020, 10:50
  4. Aber echt Joachim! Ein super Foto! 😁👌👍🙋

    Verfasst von kunst-schaffende-BaSch-Babsi Schnabel | 8. April 2020, 17:19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: