//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Klatschmohnidylle wie in alten Zeiten

Es gibt sie noch, die Klatschmohnfelder der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts.  Jedenfalls fühlte ich mich angesichts dieses unbefestigten Weges durch Getreidefelder, die wohl keine Pestizide kennengelernt haben und von Klatschmohn gesäumt sind, in alte Zeiten zurückversetzt. Allerdings gibt es auf dem Foto einige verräterischen Anachronismen, die die Jetztzeit hindurchschimmern lassen: Die Zementziegel der perfekt renovierten Häuser, die Ortgangziegel, die man damals noch nicht in dieser Form hatte, die Verkleidung des Schornsteins, die moderneren Strommasten …

Diskussionen

8 Gedanken zu “Klatschmohnidylle wie in alten Zeiten

  1. Nun ja, viele Landwirte heutzutage lassen an den Rändern ihrer Felder einen breiten Streifen wachsen, der sich frei entfalten darf und auf dem sie auch häufiger diese wilden Blumen und Blüten und Gewächse aussäen.
    So darf man immer häufiger genau Dies wieder beobachten. Einfach nur schön anzusehen und so gut für unsere Insekten.

    Verfasst von Kaya Licht | 7. Juli 2020, 09:41
    • Ja, es stimmt, das Insektenfutter ist inzwischen auf den Rand verbannt. Auf den Feldern, wie es auf meinem Foto ja (ausnahmsweise) noch der Fall ist, sind die Blumen nicht mehr zu sehen. Dafür sorgen schon die Pestizide. Andererseits macht ein schöner Rahmen oft manchmal einen wichtigen Teil eines schönen Bildes aus.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 7. Juli 2020, 11:41
  2. Ich habe den eindruck, dass es heuer ungeheuer viele Mohnblumen gibt.

    Verfasst von Myriade | 7. Juli 2020, 13:02
  3. In meiner Gegend wurde letztes Jahr ein großes Kornblumenfeld ausgesät. Ich konnte mich gar nicht sattsehen. Mohn ist auch herrlich. Meistens sehe ich hier nur Getreide und Mais.

    Verfasst von Sybille Lengauer | 11. Juli 2020, 21:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: