//
Didaktik, Geschichte, Wissenschaftstheorie, Marginalia

Wenn Corona dereinst Geschichte ist…

An der Nordsee – hier in Norddeich – muss die Uferbefestigung immer wieder ausgebessert werden, weil die anstürmenden Fluten unablässig daran nagen. So wurden jüngst im Mai die Natursteinbrocken mit Mörtel ausgegossen, um dort – bis auf weiteres – fixiert zu werden.
Dies wird manchmal zum Anlass genommen, ein Zeichen in den noch nicht erhärteten Mörtel zu setzen. Meist „verewigt“ man sich mit seinem Namen oder den seines Partners, ähnlich den geschnitzent Liebesbotschaften in den Bäumen. In diesem Fall hat man sich anders entschieden. Man liest: „CORONA MAi 2020“.
Was war das Motiv? War es der Wunsch für die Nachwelt gewissermaßen in Stein gemeißelt ein Ereignis von historischer Bedeutung ins Gedächtnis zurückgerufen zu haben? Oder war es eher ironisch gemeint? Jedenfalls fiel diese Stelle nicht nur mir ins Auge. Ich sah immer wieder, dass promenierende Grüppchen anhielten um – wie die Aufenthaltsdauer und Gestik verriet – über dieses „Denkmal“ zu diskutieren.

Werbung

Diskussionen

11 Gedanken zu “Wenn Corona dereinst Geschichte ist…

  1. Die Nordsee wird sich Corona 2020 holen, jawoll!
    Norddeich ist so ein Übergangsort zwischen Dies- und Jenseits, ein Himmelstor mit Drachen.

    Gefällt 1 Person

    Verfasst von Ule Rolff | 5. Oktober 2020, 00:20
  2. Früher schrieb man in Chroniken „im Pestjahre Anno ….“, und dem kann man es wohl auch vergleichen, wenn auch – wie damals – nicht überall gleich wütend präsent. Die Wahrnehmung der Menschen zur Zeit ist in der Hinsicht ja auch extrem gespalten, was auch wieder rechtfertigt, dieses unruhig-beunruhigende Jahr mit einem Namen zu bezeichnen.

    Gefällt 2 Personen

    Verfasst von puzzleblume | 5. Oktober 2020, 00:20
  3. dies verdammte Phänomen-Sprachgerinsel lässt uns halt nirgends in Ruh.

    Gefällt 1 Person

    Verfasst von gkazakou | 5. Oktober 2020, 01:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: