//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Zwinkerndes Holzauge

Ein Auge im Holz

Ein dunkles Auge schaut mich an,
es zwinkert, grüßt mich aus dem Brett
und zieht mich fest in seinen Bann,
erzählt mir frei heraus Geschichten

von Zweiblattkeimen
Wichtelbäumchen
ersten Stürmen
Astbruchnarben
Schneedruckwunden
Wachstumsringen
Jahreszeiten
Kettensägen
Sägewerken
Bretterstößen
Zimmerleuten

Das Auge schaut mich wieder an,
es zwinkert mir zum Abschied zu
und losgelöst aus seinem Bann,
kann ich die Schritte heimwärts richten.*


*Ingo Baumgartner (1944 – 2015)

Diskussionen

7 Gedanken zu “Zwinkerndes Holzauge

  1. Ein sehender Baum, was sieht er wohl?
    Nichts Gutes, könnte man vermuten,
    doch er schliesst die Augen nicht
    weil hungrig nach anderslautenden Botschaften
    und so bleiben sie offen
    und schauen und schauen,
    tag ein tag aus.

    Verfasst von kopfundgestalt | 17. Oktober 2020, 01:15
  2. Klasse!
    Schau mal hier:
    https://finbarsgift.wordpress.com/2014/08/25/baumauge/
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Verfasst von finbarsgift | 17. Oktober 2020, 06:37
  3. Tolle Augen!!

    Verfasst von o)~mm | 18. Oktober 2020, 13:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: