//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Der morbide Charme des Verfalls

Hier sind sie noch einmal versammelt: die Früchte, die Blätter, das Sonnenlicht und die durch sie verkörperte Erinnerung an den vergangenen Sommer. Es sieht so aus, als seien sie überein gekommen,  eine letzte Schönheit in den bevorstehenden Untergang und das anschließende Verfaulen der Blätter und Früchte auf dem Boden des Gewässers zu legen.
Auch die schemenhaft gespiegelte Sonne symbolisiert eine Art Niedergang in winterliche Niederungen. Jedenfalls steigt sie bis zur Wintersonnenwende noch eine Etage tiefer und wird immer mehr zu einer bloßen Verheißung  ihrer selbst. Und das alles, weil sich die Erde dank der Neigung ihrer Achse zur Ekliptik mit ihrer Nordhalbkugel ein Stück weit von der Sonne abwendet.  Ihre wärmenden und erhellenden Strahlen fallen nur noch ziemlich flach ein, sodass sie einen wesentlich längeren Weg durch die Atmosphäre zurücklegen müssen. Und weil dieser Weg auch noch durch die dichten, tieferen Atmosphärenschichten führt sind die Einbußen an Lichtenergie vor allem durch Streuprozesse besonders groß.

Werbung

Diskussionen

8 Gedanken zu “Der morbide Charme des Verfalls

  1. wie große und kleine Kontinente

    Verfasst von gkazakou | 13. November 2020, 00:10
  2. Ich hatte Kontakt zu einer deutschen Frau aus Kalifornien. Sie meinte, dass, wenn man sozusagen 365 Tage im Jahr Sonnenschein hat, etwas zu vermissen beginnt : nämlich zwischendurch auch trübes Wetter.

    Verfasst von kopfundgestalt | 13. November 2020, 00:58
  3. Wieder so ein fanrastisches Foto!

    Verfasst von Myriade | 13. November 2020, 11:18
  4. Ein richtig schönes Stilleben. Auch die etwas kürzeren Tage haben durchaus ihren Reiz.

    Verfasst von eyeandview | 13. November 2020, 11:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: