//
Physik im Alltag und Naturphänomene

Wasserfarben bei Sonnenaufgang

Beim Sonnenaufgang am Meer, leiht die rote Sonne dem Wasser ihre rötliche Farbe, indem sie das unter großem Winkel, also flach einfallende Sonnenlicht reflektiert – das Meer erstrahlt in einem orange-roten Ton. Allerdings ist die Strahlungsintensität der Sonne bereits so groß, dass sie selbst diese Farbe nicht zu zeigen vermag. Das Unvermögen ist allerdings eher in unserem Wahrnehmungssystem bzw. dem der Camera zu sehen. Die rote Sonne ist im Vergleich zur Umgebung so hell, dass nur noch ein Weiß wahrgenommen wird. Man spricht von Überstrahlung oder Irradation. Ähnlich geht es der Kamera. Dort spricht man „blooming“. Die wahre rote Farbe der Sonne kann man jedoch dadurch feststellen, dass man die Belichtung der Kamera stark reduziert. Dann sieh das Meer aber tief schwarz aus. Alles kann man eben nicht haben.
Das Meer erscheint deshalb rötlich, weil die Wellen weitgehend glatt sind und das Sonnenlicht über weite Bereiche hinweg spiegelnd ins Auge des Betrachters reflektieren – bis auf die auffällige Ausnahme im Vordergrund, wo das Wasser weitgehend dunkelblau aussieht. Es handelt sich um eine „gebrochene“ Welle, die beim Auflaufen auf den ansteigenden Strand unten zunehmend gebremst wird und sich an der Oberseite stückweise überschlägt und in ein turbulentes Durcheinander gerät. Dadurch dominieren Reflexionswinkel, unter denen vor allem Licht aus größeren Hohen, vom dunkelblauen Himmel ins Auge bzw. in die Kamera reflektiert wird.

Diskussionen

6 Gedanken zu “Wasserfarben bei Sonnenaufgang

  1. Der Himmel mag halt gerne mitspielen, der roten Sonne alles zu überlassen, käme ihm nicht in den Sinn.

    Verfasst von kopfundgestalt | 27. Juli 2021, 00:21
  2. am strand ist es gut
    strande gut
    gut das du mal strandetest
    erst wenn du strandest bist du gut
    wann strandest du wieder

    wenn dich die wellen des lebens
    an ihren strand bringen.
    dann wirst du gut stranden

    denn dort wo die welle sich bricht
    wo die welle ihr ende findet
    liegt strandgut
    wellen enden gut
    alles strandet gut

    Verfasst von paulpeterheinz | 27. Juli 2021, 06:05
  3. ein ganz wunderbares Foto, da bekomme ich sofort Fernweh…

    Verfasst von Sybille Lengauer | 27. Juli 2021, 08:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: