//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Ein deutscher Zunderschwamm

Nein, es gibt keinen deutschen Zunderschwamm. Aber hier hat sich ein Exemplar an einer in die Jahre gekommenen Holzbank in den Farben der Deutschlandfahne (naja in etwa) angeheftet. Jedenfalls ging mir das durch den Kopf als ich den Schwamm sah.
Zunderschwämme lassen sich bevorzugt auf geschwächten oder toten Bäumen nieder. Da Holzgegenstände von den Sporen des Schwamms wohl auch dann noch als geeignete Lebensgrundlage angesehen werden, wenn sie bereits bearbeitet wurden und Farbreste enthalten, haben wir hier das seltene Exemplar eines Gebrauchsgegenstandszunderschwamms.
Im Übrigen haben wir hier wieder einmal eine Bank, die lange nicht genutzt wurde… aber was soll’s: Schwamm drüber.

Diskussionen

13 Gedanken zu “Ein deutscher Zunderschwamm

  1. Ein wunderschöner Exemplar. Und dann noch in schwarzweissgold. Nun ja, es stehen Wahlen an, dass hat sich auch im Pilzreich rumgesprochen 😚Liebe Grüße mit Augenzwinkern

    Verfasst von mmandarin | 6. September 2021, 04:52
  2. Ach was habe ich denn da geschrieben, sollte natürlich heißen „schwarzrotgold“ Der Fauxpas ist wohl der nächtlichen Stunde geschuldet.

    Verfasst von mmandarin | 6. September 2021, 04:54
  3. Ja, welcher Pilz wächst da heran, wenn bald die Stimmen ausgezählt werden. Hoffe, daß seine farbliche Zusammensetzung unserem Wohle dient.

    Verfasst von kopfundgestalt | 6. September 2021, 09:47
  4. Was für ein drunter und drüber, Schwämme überall!
    Wer hätte gedacht, dass Pilze so starke politische Reichweite haben.

    Verfasst von Ule Rolff | 7. September 2021, 09:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: