//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Naturschöne Steinplatten

Dieses Naturgemälde entdeckte ich auf einem mit Natursteinplatten gepflasterten Platz einer Stadt. Fast jede Platte war ein Unikat und könnte wie dieses fotografisch aus dem Kontext befreit als künstlerische Grafik durchgehen. Als ich das Foto machte, musste ich zwei Zigarrettenkippen beseitigen, die ich als äußerst störend empfand. Während dieser Aktion war ich dem skeptischen Blick einiger Passanten ausgesetzt. Das konnte ich gut verstehen, war ihnen doch dieses schöne Bild nicht aufgefallen.

Diskussionen

11 Gedanken zu “Naturschöne Steinplatten

  1. Ein Kamerad umfasste einst eine Anordnung von Figuren sacht und sah diese verzückt als so schön an, dass er fast jubilierte.

    Verfasst von kopfundgestalt | 18. Oktober 2021, 00:18
  2. Eine sehr attraktive „Gestaltung“ hast du da entdeckt, und immerhin hast du die Entscheidung über den gewählten Ausschnitt getroffen, bist also am Ergebnis deutlich beteiligt.
    Merkwürdig finde ich Passanten auch immer wieder (und sie mich wohl auch). Kaum richtet man die Kamera auf etwas, das auch nur ein wenig aus dem üblichen Spektrum fällt, wird neugierig geäugt. Lustig!

    Verfasst von Ule Rolff | 18. Oktober 2021, 20:00
  3. Toll, darein kann man sich vertiefen und sieht fast 3D eine Landschaft mit Bäumen im Mittelteil nach hinten gerückt. Wirklich ein schönes Kunstwerk!

    ..grüßt Syntaxia

    Verfasst von o)~mm | 21. Oktober 2021, 20:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: