//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Alge mit Pareidolie

Bei den Wattwanderungen an der Nordseeküste findet man im reichhaltigen Algenbewuchs auch immer wieder Strukturen, die aber auch gar nichts mit den Pflanzen zu tun haben. In der letzten Zeit habe ich den Eindruck, mehr Pareidolien zu sehen als biologische Besonderheiten. Um es nicht ausschließlich meiner übertriebenen Fantasie zuzuschreiben, zeige ich hier mal ein Foto, auf dem ich ein irgendwie aktives Männlein zu sehen glaube.

Werbung

Diskussionen

12 Gedanken zu “Alge mit Pareidolie

  1. Meinst du den grünen Griesgram oder das freundliche Mondmännlein?

    Verfasst von gkazakou | 25. Mai 2022, 00:08
  2. Pareidolien, was sind das?

    Verfasst von Gisela Benseler | 25. Mai 2022, 00:18
  3. Ein Algenmäher mit Sense, von der ein Stück abgebrochen ist.

    Verfasst von Anna | 25. Mai 2022, 07:50
  4. Der helle Flaneur, der gedankenverloren auf deinen Weg blickt, ist überdeutlich.

    Verfasst von Ule Rolff | 25. Mai 2022, 08:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: