//
Physik im Alltag und Naturphänomene

Geheimnisvolle Gewächse

An dieser schrägen Wand sprießen Gewächse besonderer Art in allen Größen. Die inneren Mycele erinnern an sich ausbreitende Pilze, nur dass hier alles mit einer zarten Haut bedeckt zu sein scheint. Wenn es keine Pflanzen, Pilze oder Tiere sind, die uns hier durch ihre schiere Zahl und Formenvielfalt beeindrucken, fragt sich, worum es sich wirklich handelt.
Diese Gestalten sah ich auf einer mit Wassertropfen besetzten Glasscheibe, in der sich ein kahler Baum spiegelt.

Werbung

Diskussionen

19 Gedanken zu “Geheimnisvolle Gewächse

  1. Mancher fragt sich auch, wieso ich sein Auto fotografiere. Ich könnte ihm nun entgegnen, daß er doch diesen Artikel lesen sollte, dann wüsste er die Antwort.

    Like

    Verfasst von kopfundgestalt | 5. Dezember 2022, 00:08
    • Das Problem habe ich tatsächlich schon gehabt als ich Spiegelungen an einem Auto fotografierte und der Besitzer nur mit rhetorischer Anstrengung davon überzeugt werden konnte, dass es weder dem Auto noch ihn selbst schaden würde…. 😉

      Gefällt 1 Person

      Verfasst von Joachim Schlichting | 5. Dezember 2022, 07:28
      • Dasselbe mit Gärten. Jemand fotografierte mich sogar zurück dabei, damit er einen Beweis habe.

        Like

        Verfasst von kopfundgestalt | 5. Dezember 2022, 08:53
      • Inzwischen ist es ja so, dass man auf Fotos mit Menschen dafür sorgen muss, dass keiner zu erkennen ist, ähnlich bei KFZ-Kennzeichen.

        Gefällt 1 Person

        Verfasst von Joachim Schlichting | 5. Dezember 2022, 09:35
      • Eine Bekannte schickte mir unlängst Fotos von einem Weihnachtsmarkt, naturgemäss mit so manchem Menschen im direkten Vordergrund. Ich schrieb auf eines der Fotos (scherzhaft) zurück: „Ich glaube, ich kenne den Mann da“. Sie zurück „Ich nicht!.“. Meinen Hinweis verstand die Fotografin also offenbar nicht.

        Like

        Verfasst von kopfundgestalt | 5. Dezember 2022, 09:46
      • Solange sich keiner beklagt ist ja alles okay. Ich hatte einem Schwierigkeit nachdem ich ein Spiegelungsbild mit meiner Frau publiziert hatte. Daraufhin meldete sich eine Frau bei meiner Sekretärin mit dem Vorwurf, wie ich dazu käme, sie ohne zu fragen zu fotografieren und zu veröffentlichen…

        Gefällt 1 Person

        Verfasst von Joachim Schlichting | 5. Dezember 2022, 14:07
  2. Ein Auge für solche Naturkunstwerke zu haben, bereichert das Leben ungemein.

    Gefällt 2 Personen

    Verfasst von gkazakou | 5. Dezember 2022, 00:18
  3. Tatsächlich! Ein ganzer Wald!

    Gefällt 2 Personen

    Verfasst von Ule Rolff | 5. Dezember 2022, 08:23
  4. Ganz besonders! Tolles Bild!

    Like

    Verfasst von Seelengedicht | 5. Dezember 2022, 11:25
  5. Unglaublich schön: Diese „Gewächse“ mit dem sich überall spiegelnden Baum!

    Like

    Verfasst von Gisela Benseler | 5. Dezember 2022, 12:04
  6. Wie schön, lieber Joachim – Tropfen und Wald … ja, wer sehen kann 🙂
    Herzliche Abendgrüße, Ulli

    Like

    Verfasst von Ulli | 5. Dezember 2022, 20:52

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: