//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Der Artist unter den Schneemännern

Jeder der sich mit dem Bau eines Schneemanns auskennt weiß, dass man einen solchen in bedrohlicher Schräglage befindlichen Sonnyboy kaum zustandebringt. Denn offenbar liegt hier der Schwerpunkt bei weitem nicht mehr über der Unterstützungsfläche. Eine solche artistische Performance ist nicht ohne die Unterstützung besonderer physikalischer Vorgänge möglich.
Ich gehe davon aus, dass der Schneemann zunächst aufrecht war und eine gewisse kaum merkliche Anfangsschräge hat dann dazu geführt, dass an dieser Seite ein höherer Druck auf die Schneekristalle ausgeübt wurde. Durch diesen Druck kam es zur Verschmelzung von Schneekristallen (Sintern) und einem damit verbundenen Verlust an Schnee zugunsten von Schmelzwasser. Diese ist sofort wieder gefroren und hat durch die damit verbundene Vereisung zu einer Stabilisierung der Lage geführt. Da der Druck durch den zunehmenden Neigungswinkel weiter zunahm, hat sich der Vorgang vielfach wiederholt, bis schließlich der auf dem Foto zu sehende Zustand erreich wurde.
Ähnliches beobachtet man in freier Natur, wenn der auf fast waagerechten Ästen von Bäumen lagernde Schnee schließlich wie ein Seil vom Ast herunterhängt.
Das Foto wurde mir freundlicherweise von Dieter Plieninger zur Verfügung gestellt. Seine Erläuterung dazu: Kindergartenkinder „haben den Schneemann am Morgen errichtet und eine Kindergärtnerin hat das Foto nach dem Mittagessen gemacht“.

Werbung

Diskussionen

18 Gedanken zu “Der Artist unter den Schneemännern

  1. So ein freundlicher Kerl. Schön lacht er und das sogar in der Schräge! Die Kindergartenkinder hatten sicher ihre Freude, als ihr Bauwerk solch interessantes Verhalten zeigte…

    Gefällt 3 Personen

    Verfasst von wildgans | 12. Januar 2023, 00:03
  2. Echt schräger Typ *gg*
    LG vom Lu

    Like

    Verfasst von finbarsgift | 12. Januar 2023, 09:36
  3. Da war wohl ein Künstler mit Sinn für Humor am Werk, der nicht nur die Kinder zum Schmunzeln brachte und Gute Laune macht! 😀
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

    Verfasst von hanneweb | 12. Januar 2023, 10:05
  4. Welche Note gibt man da den Kindern?
    Letztlich doch eine Eins, denn sie haben etwas sichtbar gemacht, was sonst verborgen geblieben wäre.

    Like

    Verfasst von kopfundgestalt | 12. Januar 2023, 10:28
  5. Das war aber eine herzenswarme Kindergärtnerin! Und der es weiterreichen, hat auch ein Herz.💓😊Schon, das hier zu sehen!

    Like

    Verfasst von Gisela Benseler | 12. Januar 2023, 11:16
  6. Das ist wohl in diesem Jahr das Schicksal zahlreicher Schneemänner, die sich wie der gesamte Winter in Schräglage befindet. Toll gesehen!

    Gefällt 1 Person

    Verfasst von Claudia Hinz | 15. Januar 2023, 14:27
  7. Ich habe heute auf meinem Weg auch einen ganz herrlich schiefen Schneemann gesehen und gleich an diesen Artikel gedacht. Leider kann ich das Foto, dass ich gemacht habe hier in der Kommentarfunktion nicht hochladen. Es würde so gut passen 😉

    Like

    Verfasst von Seelengedicht | 23. Januar 2023, 18:06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: