//
Physik im Alltag und Naturphänomene, Physikalisches Spielzeug & Freihandversuche, Rubriken: "Spielwiese" und "Blickwinkel"

Die Unendlichkeit ist grün

Schlichting, H. Joachim. In: Physik in unserer Zeit 41/6 (2010), S. 306

Ein beliebtes Phänobjekt in Science Centern ist der Unendlichkeitsspiegel. Man blickt durch ein in der Rückwand eines Spiegels angebrachtes Loch in einen vermeintlich unendlich langen Schacht. In Wirklichkeit rufen zwei nahezu parallel und mit der Spiegelseite zueinander aufgestellte Spiegel diese Illusion hervor. Erstaunlich ist bei genauem Hinsehen, dass die Unendlichkeit grün zu sein scheint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: