//
Didaktik, Geschichte, Wissenschaftstheorie, Energie und Entropie

In dunkler Auflösung begriffen

Aber wie ich den Blick ein wenig auf dieser statuenhaften Sterilität ruhen ließ, spürte ich, daß dem ganzen grotesken Arrangement beamteter Akkuratesse etwas entströmte, das diese starre Ordnung in unendlich zögernde Auflösung versetzt hat. Staub und Rost sind die Medien dieser geduldigen Zersetzung, dieser Dekadenz des Anorganischen, dieser Kompostierung des Technischen. Axt und Beil und Säge verrotten wie die Stämme, die sie schlugen. Schaufel und Spaten werden zum Humus, den sie schichteten, Besen zum Schlamm, den sie kehrten. Und über alles legt sich der Staub wie ein Moos der Trockenheit.*

Der für die Herstellung des Bildes benutzte Eisenstaub hätte theoretisch von einem „verrotteten“ Spaten stammen können.


* Klaus Modick. Moos – – Die nachgelassenen Blätter des Botanikers Lukas Ohlburg .Hamburg, 1987. S. 58

Diskussionen

11 Gedanken zu “In dunkler Auflösung begriffen

  1. Botaniker muss es heissen.

    Es ist tatsächlich so, dass auch der besen zerfällt.
    Vor Jahren las ich, dass, wenn es keine Menschen mehr gäbe, in etwa 150 Jahren auch Highways zerottet wären.
    Am Schluss würde nur noch Plastik im Erdreich von den Menschen künden.
    Und da es keine Möglichkeit gibt, Informationen sicher mehr als 1 Million jahre zu sichern, geht eh alles den Bach runter, all unsere eitlen Bemühungen.

    Verfasst von kopfundgestalt | 27. November 2020, 01:28
  2. Fantastische Stelle aus Modicks Moos … und was für ein Bild, japanisch angehaucht. Tolle Kombination!
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Verfasst von finbarsgift | 27. November 2020, 05:13
  3. Das Foto passt gut zu Modicks Text.

    Verfasst von Ule Rolff | 27. November 2020, 09:19
  4. Wunderbares, rätselhaftes Foto, und wie Lu schon schrieb, japanisch angehaucht! LG Hania

    Verfasst von Hania Kartusch | 28. November 2020, 09:27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: