//
Marginalia, Physik und Kultur

Schattenlinien

…bisweilen scheint der Sand den Schatten aufzutrinken, der als Stundenzeiger über meine Tage hinstreicht…

Jean Prévost (1901 – 1944)

 

Diskussionen

8 Gedanken zu “Schattenlinien

  1. Das ist die Hauptklage der Menschen, das Stundenglas.
    Was wäre gewonnen, wenn wir 500 Jahre leben würden?

    Für mich kann ich sprechen, daß es immer zu wenig wäre…

    Hoimar von Dittfurth sagte in seinem letzten Interview, daß er es als unsäglich erlebe, daß er jetzt abtreten muß, wo sich doch hochinteressante Ergebnisse in der Wissenschaft abzeichnen würden.
    Leider lag er falsch, denn zwar sind wir weiter, aber noch lange nicht am Ziel.

    Verfasst von kopfundgestalt | 12. August 2020, 00:45
  2. Ein ewiges Leben stelle ich mir fürchterlich vor, obgleich ich nicht weiß, was nach dem Leben kommt!🤔
    Ein sehr schönes Foto und die Poesie dazu wundervoll!👌👍
    Liebe Grüße Babsi

    Verfasst von kunst-schaffende-BaSch-Babsi Schnabel | 12. August 2020, 11:26
  3. wundervolles, magisches Foto. Ich rätsele, wie es entstand.
    Der Schatten als Stundenzeiger… . Ich lese die Stunden am Wandern des Lichts ab, Schatten suchend..

    Verfasst von gkazakou | 12. August 2020, 14:38
    • Vielen Dank, liebe Gerda, auch für deine schönen Worte! Die Situation ist leicht erklärt. Eine Wanderung in den Dünen kurz nach Sonnenaufgang. Ich stehe auf Spitze einer Düne und sehe wie der Schatten der Silhouette der Düne samt meinen eigenen Schatten teils auf die nächste und übernächste Düne projiziert.
      Ich habe ganz entgegen meiner Gewohnheit die Beschreibung weggelassen, um Prévost sprechen zu lassen.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 12. August 2020, 15:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: