//
Marginalia

Welche Farbe hat der Schnee?

Farbe_Schnee„Schau mal, Galja! Warum schwimmt dort blauer Schnee?…Schau mal, Galja! Blauer Schnee! Blauer!…!
Die Kinder gerieten in Erregung und liefen feudig: „Blauer Schnee!! Blauer…Blauer Schnee schwimmt!..l.!
„Was ist blau! Wo?…! Ich sah mich um, sah auf die Schneefelder, auf die Schneeberge und geriet ebenfalls in Erregung.“

aus: Gladkov, Fedor: Neue Erde. Wien 1932, S. 238

Schnee ist weiß, das weiß man. Und unser visuelles System unterstützt uns noch in dieser Annahme, indem es aufgrund des Similtankontrasts dazu tendiert die vorherrschende Farbe als weiß erscheinen zu lassen. Ähnlich wie eine weiß gestrichene Wand reflektiert der Schnee abgesehen von einer gewissen Absorption das auffallende Licht nahezu unverändert. Wenn das Sonnenlicht auf den Schnee fällt ist es daher blendend weiß. Im Schatten, wo es nur vom blauen Himmelslicht getroffen wird, kann es daher auch nur blaues Licht ausstrahlen. Das ist gut zu erkennen, wenn gleichzeitig vom Sonnenlicht beleuchtete und beschattete Bereiche wahrgenommen werden, wie im obigen Bild.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: