//
Marginalia, Physik im Alltag und Naturphänomene

Wer kennt diesen Baum?

Während von Westen Ungemach in Form einer dunklen Front droht, strahlt im Osten der helle Tag. Jedes Mal, wenn ich an dieser Stelle stehe, lege ich den Kopf auf die Seite, sodass die Augen übereinander zu liegen kommen und nehme mit Interesse die um 90° gekippte Welt als bereichernde Zutat zur aufrichtigen Welt in Augenschein.

Werbung

Diskussionen

28 Gedanken zu “Wer kennt diesen Baum?

  1. Ein Querfrontbaum vielleicht? Mir gefällt er.

    Verfasst von gkazakou | 30. August 2020, 00:21
  2. Buschiger Baum, Blenderei 😃

    Sehen findet immer wohl mit den Attributen oben/unten statt . Unlängst zeigest du einen um 180 Grad gedrehten Teich., in dem sich Wellen ausbreiteten. Die Ausbreitung wirkte gewölbt, habe ich in Erinnerung .

    Verfasst von kopfundgestalt | 30. August 2020, 00:24
  3. Tolle Spiegelung und Drehung 😊
    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren…
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Verfasst von finbarsgift | 30. August 2020, 05:32
  4. Kiefer

    Verfasst von aquasdemarco | 30. August 2020, 06:20
  5. Sieht ganz toll, aber doch ziemlich verwirrend aus, auch wenn man sich beim betrachten quer legt. 🙂
    Liebe Grüße von Hanne

    Verfasst von hanneweb | 30. August 2020, 10:00
  6. Eine schöne Spielerei mit einer der urtümlichen Nadelbaum- Formen.

    Der Zufall hat mich dadurch auf die Webseite von Michael Wachtler („Michael Wachtler – Entdeckungen“) gebracht, der seit 1990 in den Dolomiten eine Vielzahl bis dahin noch unbekannter, versteinerter Pflanzen- und Tierarten entdeckte. Es gibt dort passende Abbildungen früher Nadelbäume aus dem Trias , aber auch die anderen anzusehen mag man gar nicht aufhören.

    Verfasst von puzzleblume | 30. August 2020, 10:14
    • Vielen Dank für den Hinweis auf die Webseite von Michael Wachtler. Ich habe mal kurz reingeschaut und gleich gesehen, dass man sich dafür Zeit nehmen muss. Leider sind mir bei meinen früheren Bergwanderungen in den Dolomiten, bei denen ich auch durch Innichen gekommen bin, die Aktivitäten von Wachtler nicht bekannt geworden.

      Verfasst von Joachim Schlichting | 30. August 2020, 12:02
  7. 🙂 🙂 🙂

    Verfasst von essen589.com | 30. August 2020, 12:25
  8. Vielen Dank!!!

    Verfasst von Joachim Schlichting | 30. August 2020, 13:26
  9. Eine sehr schöne Augentäuschung ist diese Aufnahme. Die Idee, das Bild zu drehen, funktioniert hier gut.

    Verfasst von Ule Rolff | 30. August 2020, 21:11
  10. Sehr schön gesehen 🙂

    Verfasst von ch | 2. September 2020, 17:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Photoarchiv

%d Bloggern gefällt das: